Willkommen auf www.stnikolaus-steinheim.de

Das Online-Portal der Pfarrgemeinde St. Nikolaus in Hanau-Steinheim.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen.

 

Auf unserer Internetseite, auf der sich aktuell 31 Bereiche, darunter viele Gruppen und Einrichtungen, mit insgesamt 159 Galerien und zusammengenommen 7.330 Bildern präsentieren, möchten wir Sie über unsere Pfarrei und unsere Veranstaltungen informieren.

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude auf unserer Internetseite!

 
Aktuelle InformationenAktuelle Termine
Die Sternsingeraktion 2018 in St. Nikolaus  zum Bereich

Von Freitag, dem 12. bis Sonntag, dem 14. Januar 2018 waren 41 Kinder mit ihren 13 GruppenleiterInnen in neun Gruppen als Sternsinger in unserer Pfarrgemeinde St. Nikolaus unterwegs.
Als Kaspar, Melchior und Balthasar – also als die heiligen drei Könige – brachten sie den Weihnachtssegen in die Häuser und Wohnungen der Menschen in der Pfarrgemeinde und sammelten für das Schulprojekt Inagro in Monterilla / Kolumbien, der Steinheimer Zahnärztin Dr. Hilde Kemmerer.

Nach drei Tagen, unzähligen gelaufenen Kilometern und besuchten Geschäften und Häusern freuen wir uns, dass wir in diesem Jahr sehr viele Menschen angetroffen haben und insgesamt eine sehr erfreuliche Summe für die Kinder in Kolumbien sammeln konnten.

Insgesamt wurden in der diesjährigen Sternsingeraktion rund 8.7400 Euro in St. Nikolaus gesammelt. Der genaue Betrag wird, nach dessen Feststellung, bekannt gegeben.

Da der Kontakt nach Inagro, über Frau Dr. Kemmerer, sehr gut ist, wird Betrag vollständig zur Unterstützung dieses Projektes verwendet.

Hierbei überweisen wir das Geld jedoch nicht direkt an Inagro, sondern über das Kindermissionswerk "Die Sternsinger", die alle Spenden zentral sammeln und diese dann an das beim Kindermissionswerk registrierte Projekt Inagro transferiert.

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um uns ganz herzlich bei allen Beteiligten der Sternsingeraktion zu bedanken:

  • den Helferinnen und Helfern im Pfarrhaus, welche die Sternsinger versorgt, den Telefondienst sowie den Fahrdienst übernommen haben,
  • den Familien, welche die Kinder und Jugendlichen mit einem Mittagessen und mit sehr leckerem Nachtisch versorgt haben,
  • den Damen, welche die Kinder am Freitag und Sonntag im Jugendheim bekocht haben,
  • allen Besuchten, die ihre Türen geöffnet und die Sternsinger freundlich empfingen haben,
  • allen Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern, welche die Kinder drei Tage lang begleitet und vorbereitet haben sowie natürlich ganz besonders:
  • den vielen Kindern, Mädchen und Jungen, die als Sternsinger unterwegs waren, um den Segen zu Ihnen nach Hause zu bringen und die dieses Jahr besonders fleißig waren.


Dank dieser tollen Unterstützung war es uns möglich, jede Straße in St. Nikolaus zu besuchen. Leider konnten wir nicht überall jemanden antreffen und trotz aller Bemühungen nicht jedes einzelne Haus besuchen. Dort, wo niemand zu Hause war, aber wir dennoch bis zur Haustür vordringen konnten, haben wir trotzdem den Segen erneuert.

Also wundern Sie sich bitte nicht über Ihren neuen Segen!

Wir freuen uns schon heute auf die nächste Sternsingeraktion und sagen allen noch einmal ganz herzlich: Vielen Dank!


Inge Stöckel,
Gemeindereferentin
Giuseppe Abrami
Einladung zum 2. Steinheimer Kräppelkonzert  zum Bereich

Internationale Romwallfahrt der Messdiener 2018  zum Bereich

Der Anmeldezeitraum für die nächste internationale Romwallfahrt der Messdiener vom 28.07. bis 0e.08.2018 ist vorüber. Wir freuen uns mit 21 Messdienerinnen und Messdienern sowie mit Pfarrer Szafera zu einer vielversprechenden und bereichernden Wallfahrt, mit einem Sonderzug, aufbrechen zu können.

Unsere Wallfahrtsgruppe besteht aus Messdienern der drei Pfarrgemeinden des Pfarreienverbundes Steinheim / Klein-Auheim und damit wir möglichst vielen Messdienerinnen und Messdienern eine Teilnahme ermöglichen können, haben wir uns ein Finanzierungsmodell überlegt.

Schon heute dürfen wir Sie herzlich um Ihre Unterstützung bitten und möchten Sie schon einmal auf unsere vielfältige Aktionen hinweisen, welche wir in den nächsten Monaten durchführen werden. Sie können sich auf "allerlei" Neues freuen.

Wir danken Ihnen schon heute für Ihre Unterstützung, vor allem für Ihr Gebet um eine gute Wallfahrt.

Für die Romwallfahrer 2018,

Giuseppe Abrami
Sitzungstermine des Pfarrgemeinde und des Seelsorgerates  zum Bereich

Schon heute dürfen wir Sie zu unseren öffentlichen Sitzungen des Pfarrgemeinderates sowie des Seelsorgerates einladen. Die Pfarrgemeinderäte der Steinheimer Pfarrgemeinden treffen sich in diesem Jahr immer zu gemeinsamen Sitzungen, welche anschließend durch jeweils kleine eigene Sitzungen fortgesetzt werden. Der Sitzungsort wechselt immer zwischen dem Kardinal-Volk-Haus und dem Jugendheim.

Sitzungstermine der Steinheimer Pfarrgemeinderäte
Donnerstag, 8. Februar 2018
Dienstag, 27. März 2018
Donnerstag, 3. Mai 2018
Donnerstag, 14. Juni 2018
Dienstag, 21. August 2018
Dienstag, 25. September 2018
Dienstag, 13. November 2018
Sitzungstermine des Seelsorgerates
Donnerstag, 18.01.2018
Mittwoch, 21.02.2018
Mittwoch, 11.04.2018
Dienstag, 12.06.2018
Donnerstag, 16.08.2018
Dienstag, 18.09.2018
Dienstag, 06.11.2018
Donnerstag, 13.12.2018


Die Sitzungen des Seelsorgerates wechseln immer zwischen den zuvor genannten Gemeindezentren sowie dem Don-Bosco-Haus in St. Peter und Paul in der Tulpenstraße.

Die Sitzungen beginnen, wenn nicht anders angegeben, um 20:00 Uhr. Für die nächste Sitzung (08.02.2018) der Steinheimer Pfarrgemeinderäte sind Sie schon heute herzlich um 20:00 Uhr ins Kardinal-Volk-Haus eingeladen. Für die jeweiligen Sitzungen werden wir auch nochmals separat einladen und die Tagesordnung hängt im Vorfeld im Schaukasten aus.

Giuseppe Abrami

Vorsitzender des Pfarrgemeinderates
Mitteilungen 2017  zum Bereich

Im vergangenen Jahr konnten wir, dank der Unterstützung Vieler, einige inhaltlich starke und lesenswerte Ausgaben der Mitteilungen herausgeben. Hierbei hat sich der aktuelle zweiwöchentliche Erscheinungsrhythmus bewährt, auch die partielle Veränderung dieser Regel (aufgrund von Feiertagen) lässt sich gut umsetzen. Der Aufwand für die Redaktion, den Drucker sowie für die Austrägerinnen und Austräger hat sich reduziert.

Im Jahr 2017 haben wir insgesamt 19 Ausgaben der Mitteilungen herausgegeben. Die neuen Erscheinungstermine für das erste Halbjahr 2018 haben die Gruppen, Kreise und Verbände bereits direkt erhalten. Für alle Interessierten stehen diese hier jederzeit zur Einsicht zur Verfügung. Außerdem hängen diese im Schaukasten aus.

Aktuell befinden wir uns mitten in einem Redaktionsprozess (wir berichteten), welcher unsere Pfarrbrieflandschaft für die nächsten Jahre bestimmen wird. Hierzu werden wir Sie in Kürze näher informieren.

Die Nutzung unserer Mitteilungen hat sich im letzten Jahr positiv entwickelt. So konnten wir eine Steigerung an eingereichten Beiträgen sowie eine Verbesserung deren Qualität verzeichnen. Gleichzeitig benötigten wir fast keine "Lückenfüller", wodurch wir auch weniger Papier verbrauchten. Näheres finden Sie hierzu in unserer Statistik am Ende des Beitrages. Trotzdem ist der Papierverbrauch insgesamt gestiegen, was aber aufgrund der höheren Qualität und Beitragsdichte gerne in Kauf genommen wird.

Die Umsetzung der Bewussten Öffentlichkeitsarbeit wird leider nicht überall genutzt. Hierzu bitten wir erneut alle Verantwortlichen für die Öffentlichkeitsarbeit in unseren Gruppen um Beachtung und haben allen Verantwortlichen die "Leitfaden für Veröffentlichungen" nochmals aktualisiert und diese allen Gruppen zugesendet. Diese finden Sie ebenfalls auf unserer Internetseite.

Trotz allem gibt es viele Beiträge die oftmals schlichtweg zu lang sind. Für, durch die Redaktion, bestellte Beiträge (zu speziellen Themen oder aufgrund aktueller Anlässe) gilt dies selbstverständlich nicht.

Wir bitten in Zukunft auf die Einhaltung unserer Beitragslängen oder um eine Aufteilung in mehrere Themen (Stichwort: Serie) bzw. um die Veröffentlichung der vollständigen Beiträge in auf unserer Internetseite.

Ab sofort ist die Jahresausgabe der Mitteilung 2017 als Sammelband im Pfarrhaus verfügbar. Diese wird vom Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit jährlich herausgegeben und kann von allen Interessierten eingesehen werden.

Für den Ausschuss Öffentlichkeitsarbeit

Giuseppe Abrami
Sprecher



Mitteilungsstatistik im Überblick



Jahr / JahrgangAusgabenAuflagePapier in A4Ø Seiten (A4) je Ausgabe
2017 / 641948042.7204,68
2016 / 631848039.3604,55
2015 / 621850043.5004,83
2014 / 611950045.5004,79
2013 / 602352043.6803,65
2012 / 593352049.4002,56
2011 / 583554056.1602,97
2010 / 573654059.9403,03



www.stnikolaus-steinheim.de © 2003 - 2018 by Giuseppe Abrami