Willkommen auf www.stnikolaus-steinheim.de

Das Online-Portal der Pfarrgemeinde St. Nikolaus in Hanau-Steinheim.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen.

 

Auf unserer Internetseite, auf der sich aktuell 29 Bereiche, darunter viele Gruppen und Einrichtungen, mit insgesamt 164 Galerien und zusammengenommen 7.493 Bildern präsentieren, möchten wir Sie über unsere Pfarrei und unsere Veranstaltungen informieren.

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude auf unserer Internetseite!

 
Aktuelle InformationenAktuelle Termine
**Wasserratten aufgepasst!**  zum Bereich

"Zeltlager goes Schwimmbad" ist das Motto, unter dem wir einen Abend lang voller Spiel & Spaß mit euch verbringen wollen.

Wir haben die großartige Gelegenheit einen Abend lang ein ganzes Schwimmbad für uns zu haben!
Na gut, wir teilen es uns mit den Jungs vom Bubenlager aber das geht in Ordnung... Die Sause startet am 22.09.2018 um 17 Uhr. Treffpunkt ist 16:45 Uhr am Hallenbad in Mühlheim. Wer zu spät kommt, verpasst das Beste! Für Essen & Trinken ist natürlich gesorgt, genauso haben wir einen Schwimmmeister dabei und einige Spiele im Gepäck. Leider ist der ganze Spaß nicht umsonst, wir müssen ganze 8€ Eintritt nehmen, von denen wir vor allem das Essen bezahlen werden...

Achso... Ihr müsst natürlich nicht im Zeltlager mitgefahren sein bzw. mitfahren um dabei sein zu können!

Bei Interesse einfach eine kurze Mail an:
Zeltlager-St.Nikolaus@gmx.de
Evangelium vom 26. Sonntag im Jahreskreis  zum Bereich

Christoph Neuert liest das Sonntagsevangelium
Wer nicht gegen uns ist, der ist für uns.

Wenn dich deine Hand zum Bösen verführt, dann hau sie ab!


+ Aus dem heiligen Evangelium nach Markus (Mk 9, 38-43.45.47-48)

In jener Zeit sagte Johannes, einer der Zwölf, zu Jesus: Meister, wir haben gesehen, wie jemand in deinem Namen Dämonen austrieb; und wir versuchten, ihn daran zu hindern, weil er uns nicht nachfolgt.

Jesus erwiderte: Hindert ihn nicht! Keiner, der in meinem Namen Wunder tut, kann so leicht schlecht von mir reden.

Denn wer nicht gegen uns ist, der ist für uns.

Wer euch auch nur einen Becher Wasser zu trinken gibt, weil ihr zu Christus gehört - amen, ich sage euch: er wird nicht um seinen Lohn kommen.

Wer einen von diesen Kleinen, die an mich glauben, zum Bösen verführt, für den wäre es besser, wenn er mit einem Mühlstein um den Hals ins Meer geworfen würde.

Wenn dich deine Hand zum Bösen verführt, dann hau sie ab; es ist besser für dich, verstümmelt in das Leben zu gelangen, als mit zwei Händen in die Hölle zu kommen, in das nie erlöschende Feuer.

Und wenn dich dein Fuß zum Bösen verführt, dann hau ihn ab; es ist besser für dich, verstümmelt in das Leben zu gelangen, als mit zwei Füßen in die Hölle geworfen zu werden.

Und wenn dich dein Auge zum Bösen verführt, dann reiß es aus; es ist besser für dich, einäugig in das Reich Gottes zu kommen, als mit zwei Augen in die Hölle geworfen zu werden, wo ihr Wurm nicht stirbt und das Feuer nicht erlischt.
Neues aus den Pfarrbüros  zum Bereich

Zum 1. September wurde die Pfarrgruppe in Hanau-Steinheim und Klein-Auheim mit den drei Pfarreien St. Johann Baptist, St. Nikolaus und St. Peter und Paul gebildet. Pfarrer Lukasz Szafera leitet nun alle drei Pfarreien. Damit verändern sich Abläufe und Zusammenarbeit im Bereich der Pfarrverwaltung. Die jeweiligen Pfarrbüros bleiben eigenständig bestehen, kooperieren jedoch zunehmend.

Das heißt, dass bei längeren Abwesenheiten durch Krankheit oder Urlaub die jeweils anderen Pfarrbüros gerne ansprechbar sind. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Besuch und helfen Ihnen sehr gerne nach Möglichkeit weiter. Koordinations- und Verwaltungsaufgaben nehmen kontinuierlich zu, weshalb störungsfreie Arbeitszeit notwendig ist.
Daher bitten wir alle Gemeindemitglieder für Besuche und Telefonate die ausgewiesenen Öffnungszeiten zu beachten. E-Mails, Post und Nachrichten auf dem Anrufbeantworter werden auch während der störungsfreien Arbeitszeit bearbeitet. Diese finden Sie aktuell auf den Homepages der Pfarreien und im Pfarrbrief. Danke für Ihr Verständnis!

Sabine Büschel, Kornelia Gieles, Beate Schroth
Öffnungszeiten der Bücherei  zum Bereich

Die Öffnungszeiten der Bücherei St. Nikolaus am Mittwoch von 17.00 bis 18.00 Uhr endeten am 19.09.2018. Sonntags nach dem Gottesdienst können Sie wie gewohnt, nach dem Hochamt, Bücher ausleihen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne.

Dorothea Hörmann
Leiterin der Pfarrbücherei
Serie: Romwallfahrt 2018, Tag 2  zum Bereich

Unser erster Tag in Rom. Ja Rom, wir sind endlich da! Erster Eindruck: Anders. Große hohe Häuser und kein einziges Stück Altstadt aber es hat Charme. Nach einer langen Busfahrt kamen wir im Hotel an und legten unser Gepäck ab. Giuseppe brachte uns anschließend die erste und letzte Pilgerregel in Rom bei, nämlich: Es gibt Brunnen. Ihr werdet nicht verdursten, außer ihr seid Flachköppe. Und trinken ist wichtig, vor allem bei den subtropischen Temperaturen dieser Tage.
Aber mal ein anderes Thema: Wusstet ihr, dass in Rom alle 200 – 500 Meter eine Kirche gibt die als Titelkirche eines Kardinals fungiert? Ok, aber das entschuldigt nicht die Ausgestaltung mit ihrem Gold und Marmor.
Anschließend zeigte uns Giuseppe noch zwei Geheimtipps in Rom: Die Pyramide des Caius Cestius und das Schlüsselloch der Malteser auf dem Aventin mit einem wunderschönen Ausblick auf die Kuppel des Petersdomes. Die übliche Kirchentour darf aber auch nicht fehlen und so haben wir uns auch vier Kirchen, die über ganz Rom verteilt waren angeschaut, die uns mit ihrer schieren Größe und Ausstattung umgehauen haben.
Am Abend fand der Eröffnungsgottesdienst mit unserem Bischof Peter Kohlgraf in Santa Maria in Aracoeli auf dem Kapitolshügel statt. Davor trafen wir uns mit allen Mainzer Minis und unserem Bischof zum Panini-Essen. Hier entstand auch unser Gruppenbild mit dem Bischof.


Oliver JahnMaximilian Achenbach
Erntedankgottesdienst am 07.10.2018

Es ist seit Jahren Tradition, dass zum Erntedank der Obstbauverein Steinheim-Süd die Marienkirche mit Ernteprodukten schmückt. Seit Jahren serviert im Anschluss an den Gottesdienst das MaT-Team (Matinee am Turm) ein Mittagessen im Kardinal-Volk-Haus. Deshalb haben wir in Pfarrgemeinderat und Liturgieausschuss beschlossen, den Erntedankgottesdienst gemeinsam zu feiern. Alle sind zur Mitfeier herzlich am Sonntag, 07.10.2018 um 10.00 Uhr zum Erntedankgottesdienst in die Marienkirche und anschließend ins Kardinal-Volk-Haus eingeladen. Im nächsten Jahr wird gemeinsam in St. Nikolaus gefeiert. Unsere neue Pfarrgruppengemeinde St. Peter und Paul in Klein-Auheim hat ebenfalls eine lange Erntedanktradition und feiert für sich.

Christa Grünbecken


www.stnikolaus-steinheim.de © 2003 - 2018 by Giuseppe Abrami