Galerie
 
Messdienergemeinschaft St. Nikolaus - Nikolaus im ersten Schnee 2017
 
Am 2. Januar 2017, genau am ersten Tag nach der Weihnachtsoktav, fiel der erste Schnee in Steinheim. Auch das Gelände rund um unsere Kirche zog ein Festgewand an - immerhin ist Weiß die liturgische Farbe von Weihnachten und der Weihnachtszeit.
 


Die Nikolauskirche, vom Baron-von-Weitershausen-Weg aufgenommen.
 

Blick vom Wallfahrtsplatz.



Der Weg zu Kirche, Kreuzkapelle, Sakristei und Pfarrhaus ist freigeräumt.
 




 

Der Weg hinter der Altarinsel zum Hintereingang der Kreuzkapelle.



Der Wallfahrtsplatz.
 

Die Altarinsel.



Die Kreuzigungsgruppe von 1666 (die drei Figuren sind Kopien aus dem Jahr 1976 und 1980)
 

Die Nachbildung der Lourdesgrotte



 

Die Bruder-Konrad-Kapelle.



Der Schneefall stellt die Hilfsbereitschaft des heiligen Konrad noch einmal besonders heraus.
 

Erste Gruppe von Grabsteinen des alten Friedhofs (v.l.n.r.):
Jean George Rousselle, Leimbach (Vorname unbekannt), Johann und Luise Urich



Erste Gruppe (Fortsetzung, v.l.n.r.):
Johann und Luise Urich, Eduard Gravius
 

Zweite Gruppe von Grabsteinen des alten Friedhofs (v.l.n.r.):
Eva Adam, Engelbert Heusslein, unbekannt, Katharina Buhl



Dritte Gruppe von Grabsteinen des alten Friedhofs (v.l.n.r.):
Kath. Derscheidt, unbekannt, unbekannt, Martin Pieroth (im Hintergrund), unbekannt
 

Dieses Kreuz stand einmal auf einem der vorherigen Grabsteine.



Dieses Kreuz gehört zum Grabstein von Peter von Eiff (einer der unbekannten aus der letzten Gruppe).
 

Die Ölberggruppe.



Der betende Christus.
 

Der Engel (vgl. Lukasevangelium, Kap. 22, Vers 43).



 




 

Die Nepomukstatue am alten Friedhof.



Das Pfarrhaus.
 

Die Martin-Stele beim Pfarrhaus.


www.stnikolaus-steinheim.de © 2003 - 2017 by Giuseppe Abrami