Galerie
 
Messdienergemeinschaft St. Nikolaus - Zweites Hanauer Seifenkistenrennen
 
Einige schöne und stimmungsvolle Bilder vom zweiten Hanauer Seifenkistenrennen, das am 3. und 4. Mai 2008 stattfand. Natürlich waren die Messdiener von St.Nikolaus auch in diesem Jahr wieder mit ihren eigenen Kisten am Start. Bei herrlichem Wetter gings 200 Meter die Herm.-Ehlers-Straße ab der Dietzenseestraße hinunter. Wir hatten alle viel Spaß und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

An dieser Stelle ergeht unser herzlicher Dank an alle Fahrerinnen und Fahrer, Konstrukteure und Künstler und natürlich auch an unseren Sponsor. Wir danken Herrn Anton Hergesell, von Anton Hergesell - Hausmodernisierungen, für die finanzielle und Herrn Gernot Pförtner für die kreative und künstlerische Unterstützung bei der Umsetzung unserer Ideen. Vielen Dank!!
 


Am Samstag, den 03. Mai 2008 gings endlich in die langersehnte zweite Runde des Hanauer Seifenkistenrennens. Der Austragungsort dieses Derbys war auch in diesem Jahr die Hermann-Ehlers-Straße in Steinheim.
 

Nach der letzten Überprüfung von Ausrüstung...



 

... und unseren Seifenkisten ...



... konnten wir endlich an den Start gehen.
 

Mit Steinheims Wappen vorne auf unseren beiden Seifenkisten kann nichts mehr schief gehn!



Im Vergleich zum letzen Jahr wurde die Startrampe sichtlich erhöht. Somit konnten beim Start höhere Geschwindigkeiten erreicht werden.
 

Endlich fahren die Seifenkisten wieder.



Nachdem die Seifenkisten am Ziel angekommen waren, mussten diese natürlich auch wieder an den Start hochgezogen werden.
 

Unsere neue Seifenkiste, in schönem Bischofs-Violett und mit unserem Messdiener auf der Seite.



Unsere diesjährige Seifenkiste enthielt mehr technische Ausführungen als unsere letzte. Z.B. konnten wir über eine angebrachte Laufschrift hinter dem Fahrereinstieg den Zuschauern und natürlich den hinter uns fahrenden Seifenkisten etwas mitteilen.
 

Unsere Seifenkiste aus dem letzten Jahr. Unverkennbar an den Christlichen Farben gelb/weiß mit unserem Messdiener im Vordergrund.



 

Vor dem Start konnte man sich kurz ausruhen...



... denn schon gings wieder an den Start.
 

Und die Seifenkisten waren wieder auf dem Weg... da der Weg bekannterweise das Ziel ist, und wir Glück hatten, fuhren unsere beiden Kisten gemeinsam die Strecke hinunter.



 

Es gab in diesem Jahr auch Vierer-Seifenkisten, gebaut bzw. organisiert vom Familiennetzwerk Hanau e.V.. Naja, wir ließen es uns nicht nehmen, auch mal zu fahren



Unsere nächste Seifenkiste fährt durchs Ziel.
 




Die Höhe der Startrampe ist hier ganz deutlich zu erkennen.
 

Als alle Wertungsläufe vorüber waren, gings mit allen Seifenkisten und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und natürlich auch mit allen Besucherinnen und Besuchern zur Siegerehrung.



Wir belegten in unserer teilgenommenen Disziplin Freie Klasse Hartgummi - Team den dritten Platz
 

Und obwohl es uns weniger ums Gewinnen, als um den Spaß beim Vorbereiten und Fahren ging, freuten wir uns auch über den belegten und überraschenden zweiten Platz in der gleichen Disziplin



Nach der Bekanntgabe der Platzierungen.
 

Nach der Siegerehrung machten wir uns auf den Weg nach Hause.



Aber zu erst mussten alle Seifenkisten wieder die Strecke hochgezogen werden
 

Auch unseren kleinen Fans durften mal probesitzen. Mal sehen, vielleicht fahren sie auch mal bei uns mit



Zum Schluss: ein schönes Gruppenfoto mit allen Fahrerinnen und Fahrern, und natürlich mit allen Helferinnen und Helfern, inklusive unseren Seifenkisten
 

Wir sehen uns beim nächsten Seifenkistenrennen, oder im nächsten Gottesdienst


www.stnikolaus-steinheim.de © 2003 - 2017 by Giuseppe Abrami