Galerie
 
† Pfarrer Werner Suerbaum (2007 - 2015) - Im Gedenken an Pfr. Suerbaum
 
Der Pfarreienverbund Steinheim / Klein-Auheim gedenkt seines verstorbenen Leiters, Pfarrer Werner Suerbaum (1962-2015).
Pfarrer in Steinheim 2007-2015,
Leiter des Pfarreienverbundes 2010-2015.
 


In der Nikolauskirche.
 




 

Das Kondolenzbuch lag bis zum Requiem am 5. Juni aus.



In der Kreuzkapelle bei der Nikolauskirche.
 

Hier liegt auch ein Fürbittbuch aus, das allen Anliegen offensteht.



In der Marienkirche.
 




 

In der Alten Pfarrkirche.



 

In der Pfarrkirche St. Peter und Paul, Klein-Auheim.



 

An Fronleichnam, dem Tag vor Pfr. Suerbaums Requiem in Steinheim, nahmen ihn die Gläubigen in besonderer Weise in die Messe und ihre Gebete hinein.



 




Jede Eucharistiefeier klinkt sich in die himmlische Liturgie ein, sodass die versammelte Gemeinde mit den Verstorbenen und Erlösten vor Gott steht und in ihren himmlischen Lobgesang einstimmt.
 

Bei einem Messdiener-Fußballturnier in Seligenstadt traten die Messdiener mit Trauerflor im Gedenken an ihren Pfarrer an. Nach dem Gebet zu Beginn des Turniers gedachten ihm alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einer kurzen Stille.



Am 24. Mai 2017, an dem das Fest Christi Himmelfahrt gefeiert wurde, erhielt Pfr. Suerbaum eine Gedenktafel bei den Priestergräbern an der Marienkirche.
 

Sein Nachfolger als Pfarrer von Steinheim, Pfr. Szafera, segnete die Gedenkplatte. Viele Mitglieder der beiden Steinheimer Pfarreien und Pfr. Suerbaums Schwester nahmen an der emotionalen Feier teil.



In dankbarem Gedenken an Pfr. Suerbaums Persönlichkeit und an sein segensreiches Wirken in Steinheim.
 


www.stnikolaus-steinheim.de © 2003 - 2019 by Giuseppe Abrami