Israelreise 2018 ins Heilige Land und Jordanien

 



Gemeindefahrt der Pfarrgruppe Steinheim 2018
ins Heilige Land und nach Jordanien


Die Pfarrgruppe Steinheim lädt alle Interessierten zu einer 12 tägigen Pilgerfahrt zu den Heiligen Stätten und Sehenswürdigkeiten in Israel und Jordanien in der Fastenzeit vom 05. März bis zum 16. März 2018 ganz herzlich ein.

Als Reiseveranstalter haben wir uns für TOBIT-Reisen entschieden, die als Israelpezialisten bekannt sind.
Mit TOBIT haben wir einen interessanten, vielfältigen und mit Sehenswürdigkeiten gut gefüllten Reiseverlauf zusammengestellt, der uns in Israel u.a. an die bekannten Orte Nazareth, Akko, See Genezareth, Kafarnaum, Magdala, Jordan-Quellen, Cäsarea Philippi, Aqaba, Rotes Meer, Aravba-Senke, Negev-Wüste, Felsenfestung Massada, Totes Meer, Taufstelle Jesu am Jordan, wichtige Orte in und um Jerusalem, nach En Kerem (Geburtsort Johannes des Täufers), Bethlehem, Latrun/Abu Gosh (Emmaus) führt. Als zusätzliche Highlights besuchen wir in Jordanien den Berg Nebo, Madaba, die Felsenstadt Petra, Jeepfahrt durch den Wadi Rum.

Weitere Infos erhalten Sie durch die in den jeweiligen Gotteshäusern aushängenden Plakate und Flyer sowie Anmeldeformulare in den Schriftenständen, in den Pfarrämtern sowie bei Roland Viet, Tel. 06181-61946. Den detailierten Reiseablauf finden Sie hier.

Damit Sie sich einen Überblick über die Fahrt und die damit verbundenen Leistungen machen können, laden wir alle Interessierten ganz herzlich zu einem Informationsabend am Dienstag, 14. März 2017 um 20:00 Uhr in das Kardinal-Volk-Haus, Albanusstr. 8, 63456 Hanau-Steinheim ein.


 
Kontaktpersonen
  Roland Viet
(06181) 6 19 46
 
Verantwortlich für den Inhalt
Roland Viet
 
 
www.stnikolaus-steinheim.de © 2003 - 2017 by Giuseppe Abrami