Gästebuch
Gefällt Ihnen unsere Internetseite? Haben Sie Anregungen? Dann schreiben Sie einen Eintrag in unser Gästebuch, wir freuen uns über Ihre Rückmeldung.
(Da versucht wird unser Gästebuch mit unmengen an, automatisiertem erstellten, Spam-Beiträgen zu füllen, muss Ihr Eintrag leider erst von einem Moderator freigeschaltet werden. Erst dann wird dieser im Gästebuch zu sehen sein. Da wir alle das Opfer von Spaß-Nachrichten sind, bitten wir um Ihr Verständnis!)
 
Neuen Eintrag verfassen
 
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
21.09.2013 von Christa GrünbeckenKreuzwallfahrt
 Giuseppes Bericht über den aufbauenden Gottesdienst beim Kreuzfest und dann die gelungene Zusammenarbeit bei Auf- und Abbau auf dem Wallfahrtsplatz hat mich so sehr gefreut, dass ich mich äußern muss. Bei all den negativen Meldungen über "Die Kirche" ist das nicht nur wohltuend, es macht gute Stimmung und motiviert vielleicht für neue Taten. Man könnte auch sprechen "Vom Glück, etwas gemeinsam zu tun.."
15.09.2013 von Marlene PietschKreuzrallye
 Schade, dass das Wetter wieder nicht mitgespielt und verhindert hat, dass viele Radler die wunderbar organisierte Rallye erlebt haben. Ein großes Kompliment denen, die sie ausgedacht und vorbereitet haben - sehr originell und kreativ. Trotz Regen und nassen Kleidern hat es unserer Kleingruppe großen Spaß gemacht - und dass dann zwei von uns auch noch unter den Siegern waren, großes !
06.03.2013 von Christa GrünbeckenGlaubenstage
 Der Beginn der Glaubenstage, der Start der Kreuzfahrt brachte die Sonne auf den Plan. Aber auch im Herzen leuchtet´s, denn es macht einfach Freude, gemeinsam unterwegs zu sein. Es war wieder ein wunderbarer Tag: das schöne Morgenlob, die klaren, verständlichen Ausführungen von Pfr. Schneider als Impulse zur Fastenzeit beim Seniorenmittag, und dann das auffallende Kerzenlabyrinth: eine lebendige Atmosphäre bei einem eher stillen Programmpunkt, wer hätte das sich so vorstellen können!? Von Anfang an Leute da, die mitmachten, Interesse zeigten, Erwachsene und Kinder, die alle mit wahrem "Feuereifer" bei der Sache waren. – Schön! Eure Idee, Cordula und Susanne, habt Ihr wunderbar umgesetzt.
Auch das Abendgebet in der Alten Kirche war mit guter Beteiligung und der musikalischen Gestaltung durch die „Saitensprung“-Gruppe sehr gelungen. Dass nach der Abendandacht so viele Leute fast schweigend das Labyrinth gegangen sind, hat mich besonders berührt.
Und die Mitte erst! Eine Schatzkiste, in der sich ein Spiegel befand… und im Deckel die Schrift: Du bist Gottes geliebtes Kind. Einfach nur schön. Lob und Dank an Euch!
08.02.2013 von Christina SkrobanekDanke
 Ich habe meinen Glauben hier in Steinheim gefunden und es auch gleich in die Tat umgesetzt und mich und meine Kinder 2012 taufen lassen.. Mein Sohn hatte drei Wochen später Kommunion und im Dezember 2012 seine Messdieneraufnahme. Es war eine aufregende und sehr schöne Zeit. Einen besonderen Dank an Herrn Pfarrer Suerbaum.

Auch einen besonderen Dank an Frau Susanne Dolgener die mich durch diese Zeit begleitet hat.
Ich möchte mich aber auch beim St. Nikolaus Team für diese wundervolle Homepage hier bedanken.
Großes Lob und Kompliment an alle die für diese Seiten hier zuständig sind.

Es ist immer wieder ein Erlebnis hier zu stöbern und sehr beeindruckend wie schnell alles aktualisiert wird. Mich freut es immer wieder, wenn man anhand der Bildergalerie sieht mit wie viel Freude die Kinder dabei sind. Ich denke dabei an die Messdieneraufnahme,die Sternsingeraktion und auch die Messdienerausflüge. Man bekommt immer wieder neue Eindrücke und es ist immer wieder schön mit der Bildergalerie in Erinnerungen zu schweben..



Viele Grüße
Christina Skrobanek
06.02.2013 von Katrin HuthDanke
 Liebes Gemeindeteam von St. Nikolaus,

ich bin nicht gerade die fleißige Kirchgängerin, aber Glaube und Gemeinde bedeuten mir trotzdem einiges. So bieten sie doch einen Anknüpfungspunkt, Beständigkeit und damit auch Halt, wenn man z.B. den Wohnort aus beruflichen Gründen schon öfters wechseln musste.

Dies kam bei mir schon häufiger vor. Als ich in St. Nikolaus ankam, konnte ich jedoch einen Unterschied zu anderen Gemeinden erleben: ich fühlte mich von Beginn an gut informiert über das Gemeindeleben und die vielen Veranstaltungen, die damit verbunden sind. Dies ist nicht zuletzt den fleißigen Helfern zu verdanken, die diese Internetseite pflegen. Sie war von Beginn an das Medium, mit dem ich mich gut über Gottesdienstzeiten, aber auch die vielfältigen Angebote der Gemeinde informieren konnte. Besonders ist dabei, dass die Seiten wirklich immer aktuell sind. Das habe ich so zuvor noch nie erlebt und für mich macht das die Seite so wirklich interessant.
 
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
 
 
www.stnikolaus-steinheim.de © 2003 - 2017 by Giuseppe Abrami